Das Filmteam des YouTube Kanals „Vse Kak U Zverei“ hat einen neuen Clip veröffentlicht: „Aralsee: Gibt es ein Leben nach dem Tod?“. In dieser Folge geht es um eine der größten vom Menschen verursachten Umweltkatastrophen – das Verschwinden des Aralsees. Die Gründe dafür, die Folgen und Auswirkungen der Austrocknung des Sees sowie die aktuellen Entwicklungen werden dargestellt.

Hier der Videolink

Ermöglicht wurden die Filmexpeditionen von der Michael Succow Stiftung im Rahmen des CADI-Projekts.